Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V.
Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V. - Willkommen
Mitgliederversammlung BV Stade 

Corona bedingt in der Reithalle von Claus Wohlers in Frelsdorf

Sehr übersichtlich war in diesem Corona-Jahr am 30.4.21 die Mitgliederversammlung des BV Stade. In Absprache mit dem Gesundheitsamt Cuxhaven unter Vorgabe eines Hygieneplanes wurde um 15.00 Uhr in der Reithalle von Claus Wohlers, Frelsdorf die Mitgliederversammlung durch den 1. Vorsitzenden Joachim Glienke eröffnet. Corona bedingt konnte er als Ehrengäste nur Birte von Allwörden Geschäftsführerin der IG Edelbluthaflinger, Urška Kamenšek neue Geschäftsführerin des Ponyverbandes, Volker Hofmeister, Hans Schumacher Ehrenvorsitzender BV Stade und Joachim Völksen begrüßen. Joachim Glienke stellte vor Eintritt in die Tagesordnung fest, dass die Einladung form- und fristgerecht durch den Hannoveraner und unserer Homepage bekanntgegeben wurde und somit Beschlussfähigkeit besteht. Die Niederschrift vom 13.03.20 wurde einstimmig genehmigt. Nach dem Gedenken an die verstorbene Züchterin Jutta Meyer aus Dorum, gab es leider keine Infos von unserer Jungzüchterbeauftragten Franziska Bröcker, da auch im letzten Jahr alle Jungzüchterveranstaltungen durch Corona ausfielen.

Es folgten die Ehrungen der Jubilare

25 Jahre im Verband: Wilhelm Bierschwall, Horneburg; Hans-Heinrich Clasen, Kirchlinteln; Otto Edert, Wurster Nordseeküste; Claudia Hinners, Sittensen; Werner Klaus, Hoope; Karin Klose, Zeven; Peter Meyer, Bremen; Cordula Prigge, Hamburg; Frauke Siebrecht, Westerstede; Annette Slonka, Ihlienworth; Heinz-Dieter Wilkens, Langwedel. Auf einem separaten Tisch wurden dann die zahlreichen Urkunden der erfolgreichen Züchter und Anstecknadeln der Jubilare des BV Stade von Urška Kamenšek ausgelegt, die dann dort abgeholt werden konnten.

40 Jahre im Verband: Werner Bösch, Sauensiek-Loehe

Für die beste eigetragene 3-jährige Stute des BV Stade erhielt Sandra Klindworth, Harsefeld für Wischhoffs Endless Touch v. Diamond Touch/Diamond eine Decke vom BV Stade sowie einen Pokal überreicht, wie immer wurde der Pokal von Bärbel und Hinrich Hashagen, Langwedel gespendet.

Der Geschäfts- und Kassenbericht wurde durch Annette Slonka vorgetragen. Hier zeigte sich eine positive Wirkung durch das Corona-Jahr auf den Kassenstand. Die Kassenprüfung wurde durch Anika Bardenhagen, Bremervörde und Anna Steffens, Ihlienworth durchgeführt. Den Kassenprüfbericht stellte Anna Steffens vor, anschließend beantragte sie die Entlastung des Vorstandes und der Geschäftsführung, die dann einstimmig angenommen wurde. Als Ersatzkassenprüfer wurde einstimmig Heiko Bassen, Scheeßel gewählt. Bei den folgenden Wahlen der Vorstandsmitglieder Annette Slonka und Hinrich Hashagen wurde Wiederwahl gefordert und beide wurden einstimmig wiedergewählt. In seinem Bericht über die Arbeit des Landesverbandes stellte der Zuchtleiter Volker Hofmeister die Zahlen aus dem Zuchtgeschehen vor, sowie einige Neuigkeiten und Termine für das neue Zuchtjahr 2021.

Danach stellte sich die neue Geschäftsführerin Urška Kamenšek vor und informierte die Mitglieder über ihren Aufgabenbereich. Satzungsgemäß folgten die Wahlen der Delegierten sowie der Ersatzdelegierten die alle einstimmig gewählt wurden.

Delegierte:
Nicola Ackermann, Tewel; Sven von Allwörden, Deinste; Anika Bardenhagen, Bremervörde; Heiko Bassen, Scheeßel; Markus Blechmann, Worpswede; Hinrich Hashagen, Langwedel; Ralf Hollwedel, Syke; Anna-Lena Klee, Ottersberg, Christoph Klindworth, Harsefeld; Sandra Klindworth, Harsefeld; Antje Klingelhöfer, Hemsbünde; Susanne Lehmann, Bockhorn; Dietmar Müller, Bruchhausen-Vilsen; Ires Reese-Bornhorst, Midlum; Annette Slonka, Ihlienworth; Christian Slonka, Hemmoor; Jürgen Stradtmann, Weyhe; Frederike Wohlers, Frelsdorf

Ersatzdelegierte:

Johanna Wohlers, Frelsdorf; Franziska Bröcker, Osterholz-Scharmbeck; Imke Müller, Misselwarden; Anna Steffens, Ihlienworth; Günter Recker, Grasberg

In Zukunft soll sich die Anzahl der Delegierten verkleinern, näheres wird auf der Delegiertenversammlung in Verden erläutert.
Anträge an den Bezirksverein gab es keine.

Zum Abschluss der Versammlung bedankte sich Joachim Glienke bei Claus Wohlers für die Vorbereitung in seiner Reithalle und überreichte ihm ein Geschenk.

Zur letzten Mitgliederversammlung im Bezirksverein Stade mit unserem Zuchtleiter Volker Hofmeister bedankte sich Joachim Glienke und der Vorstand für die geleistete Arbeit im Ponyverband Hannover und überreichte V. Hofmeister einen kleinen Präsentkorb zum Abschied.

Die Anwesenden honorierten seine geleistete Arbeit mit Standing Ovation.
Am Ende der Versammlung bedankte sich J. Glienke bei allen Mitgliedern, wünschte eine gute Heimfahrt und ein gesundes Corona freies Jahr.

Joachim Glienke
 

Foto: Susanne Lehmann 

Foto: Susanne Lehmann 

Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V. - Willkommen
Vor den Höfen 32, 31303 Burgdorf
Tel. (0 51 36) 97 03 90-3, Fax -97 04 53-4
Weitere Inhalte Aktuelles
HERZLICH WILLKOMMEN
auf unserer Homepage


Abfohlmeldung - Online >>


Ponyhannover -
jetzt auch auf Facebook!

FN Gesundheitsdatenbank
Gendefekte bei Zuchtpferden- und Ponys

deutsche-ponyzucht.de
Die Ponyhomepage der FN!

Sonderrabatte beim Küchentreff
für Mitglieder des
Ponyverbandes Hannover
Wir sind Gesellschafter der Pferdeland Niedersachsen GmbH


nach oben | zurück

Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V., Vor den Höfen 32, 31303 Burgdorf, Telefon 05136/9703903, E-Mail senden