Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V.
Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V. - Willkommen
Junghengstkörung 17.10.2020 Teil 2 

Vor der ersten Besichtigung der Veredler und der Deutschen Reitponys wurden vom ersten Vorsitzenden des Verbandes Herrn Joachim Völksen und dem Vorstand einige Ehrungen vorgenommen.

Der „Heinrich-Lampe-Gedächtnis-Preis“, für den Züchter des 3-jährigen Ponys mit der höchsten Bewertung auf der Qualifikation für die Bundeschampionate ging in diesem Jahr an die Zuchtgemeinschaft Petersen und Scopetta aus Ganderkesee für ihren Hengst “Venustas Crispy Cracker“ von Kastanienhof Cockney Cracker.

Für „besondere Erfolge auf der Junghengstkörung“ wurde Hinrich Hashagen, Langwedel ausgezeichnet. Über 20 Hengste der Rassen Fjordpferd und Shetland Pony hat er auf Körungen zum Erfolg geführt, wie auch noch gerade am Vormittag der Veranstaltung.
 

 

 

Weiterhin wurde dreimal die „goldene Ehrennadel“ für züchterische Leistungen und besondere Verdienste um den Ponyverband vergeben.

Annette Priess, Wienhausen (Mitglied seit 1993) erhielt diese Ehrung für die Zucht von zwei gekörten Hengsten und die Mitarbeit in ehrenamtlichen Gremien, aber vor allem für ihr Engagement um die Reitponyquadrille.

Als erfolgreicher Hengsthalter, wie er am Vormittag mit der Präsentation des Siegers in der Rasse Welsh-B gezeigt hat und als unermüdlicher Sponsor des Verbandes und der Ponyzucht allgemein, wurde Norbert Büscherhoff, Seeth-Ekholt mit der goldenen Nadel ausgezeichnet.

Weiterhin erhielt die Ehrennadel Helmuth Klindworth, Harsefeld. Er ist seit 1976 Mitglied des Verbandes und hat zahlreiche prämierte Fohlen und Stuten sowie gekörte Hengste gezogen und einen Schauplatz für Stuten- und Fohlenschauen organisiert.
Als langjähriges Mitglied konnte Irmela Streichert, Bebensee für 40 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet werden.
 

 

 

Im Anschluss folgte bis zur Mittagspause die erste Hälfte der Reitponys im Freilaufen und Freispringen und danach die zweite Hälfte so dass dann nach einer Umbaupause am späteren Nachmittag die zweite Vorstellung mit Bekanntgabe der Körergebnisse der beiden Veredler und der Deutschen Reitponys folgte.

Die Warmblüter, die für die Eintragung in das Zuchtbuch des Deutschen Reitponys vorgestellt wurden, erhielten beide ein positive Körurteil sowie die Anwartschaft auf den Titel Prämienhengst.

Sieger wurde der 156 cm große Fuchs-Hengst „Bon Royal“ von Bon Coeur / Royal Blend aus der Zucht von Florian Bollmannn-Disselbach aus Oyten. Ausgestellt wurde der Hengst von der Hengststation Müller, Badbergen. Ein harmonischer Hengst mit Charme und Ausdruck, der über einen geschmeidigen Trab verfügte der durch den ganzen Körper ging. Die Besitzer erhielten eine Ehrenurkunde der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Die 35 Reitponys wurden auf sechs Ringe aufgeteilt. Es wurden 28 Hengste gekört, von denen sich 10 für den Endring qualifizieren konnten und damit gleichzeitig Prämienhengst-Anwärter sind. Der Eindruck von der Vorauswahl, einen besonders qualitätvollen Jahrgang gesehen zu haben, hat sich damit bestätigt.

Siegerhengst wurde die Katalognummer 32 „Deezer AT“ von D-Power AT aus der Verbandsprämie Chanett von Keerlke. Züchter ist die Zuchtgemeinschaft Birgit und Rolf Deecke aus Lachendorf und Besitzer Adolf Theo Schurf, Bedburg. Die Mutter kann schon zwei Nachkommen nachweisen die auf den Bundeschampionaten hoch platziert waren sowie eine Staatsprämien-Tochter. Es handelt sich um einen eleganten Hengst mit viel Ponytyp und Ausdruck. Der braune, 146 cm große Hengst verfügt über ein harmonisches Exterieur, Trab mit Trag- und Schubkraft aus der Hinterhand bei sicherer Selbsthaltung sowie raumgreifendem, taktsicherem Schritt. Für den Sieg wurde eine goldene Medaille der FN vergeben.

Fotos: Equitaris u. Lehmann
 
Sieger Spezialrasse Bon Royal 

Sieger Dt. Reitpony Deezer AT 

Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V. - Willkommen
Vor den Höfen 32, 31303 Burgdorf
Tel. (0 51 36) 97 03 90-3, Fax -97 04 53-4
Weitere Inhalte Aktuelles
HERZLICH WILLKOMMEN
auf unserer Homepage


Abfohlmeldung - Online >>


Ponyhannover -
jetzt auch auf Facebook!

FN Gesundheitsdatenbank
Gendefekte bei Zuchtpferden- und Ponys

deutsche-ponyzucht.de
Die Ponyhomepage der FN!

Sonderrabatte beim Küchentreff
für Mitglieder des
Ponyverbandes Hannover

nach oben | zurück

Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V., Vor den Höfen 32, 31303 Burgdorf, Telefon 05136/9703903, E-Mail senden