Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V.
Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V. - Willkommen
Ponyzüchter trafen sich in Steyerberg 

Der 1. Vorsitzende Bernd Wegner eröffnete mit der Begrüßung der 70 Mitglieder und Gäste die Jahreshauptversammlung in Steyerberg am 28. 2. 2020.
Auch die Ehrengäste Joachim Völksen, Ulrich Stöter, Sabine Kassebaum, Reinhard Beißner, Dr. Dagmar Esser, Wilfried Pape Dieter Bösche, Wilhelm Kreibohm und Friedhelm Aufderheide waren der Einladung gefolgt.
Nach der Feststellung der fristgerechten und ordnungsgemäßen Ladung zu dieser Versammlung wurde in einer Schweigeminute der im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder gedacht.
Da die Niederschrift des Vorjahres der Versammlung vorlag, bat Uwe Heyne auf die Verlesung des Protokolls zu verzichten. Gegen Inhalt und Form wurden keine Einwände erhoben, das Protokoll ist somit einstimmig genehmigt.
In seinem Jahresbericht ließ der 1. Vorsitzende das Zuchtjahr 2019 noch einmal Revue passieren.
Auch im letzten Jahr setzte sich der Trend zu den Hofterminen zur Fohleneintragung fort.
Bernd Wegner gab einen Überblick über die Veranstaltungen des kommenden Jahres, wie z. B. das Jubiläumsfohlenchampionat, die Züchterfahrt in Richtung Weser – Ems zu den Gestüten Sprehe und Wallays und dem Frühschoppen am 27. September in Steyerberg. Letzterer erfreut sich immer größerer Beliebtheit.
Kassenwartin Dunja Höper stellte die finanzielle Situation des Bezirksvereins ausführlich in ihrem Kassenbericht dar. Sie bedankte sich noch einmal bei Sponsoren, Spendern und ehrenamtlichen Helfern für die Unterstützung des Bezirksvereins.
Helga Aufderheide und Ernst Böhne haben die Kasse geprüft. In ihrem Bericht stellte Helga Aufderheide fest, dass die Kasse übersichtlich und ordentlich geführt wurde und beantragte
Entlastung des Vorstandes und der Kassenführerin. Diese wurde einstimmig erteilt.
Helga Aufderheide scheidet als Kassenprüferin aus. Ernst Böhne und Ansgar Feldmann werden im
nächsten Jahr die Kasse prüfen. Als Ersatzkassenprüfer wurde Hartmut Weier vorgeschlagen und einstimmig gewählt.
 
 

 

 

Für die entschuldigte Pressewartin Marianne Dethering- Schwöbel wies Thorsten Schwöbel auf die zunehmende Bedeutung digitaler Medien hin. Er stellte fest, dass die Vorankündigungen auf Veranstaltungen des Bezirksvereins breit gestreut in den regionalen als auch überregionalen Medien vertreten waren. Dabei erlangt das Internet und hier Facebook mit der Seite „Ponybezirksverein Hannover“ zunehmend an Bedeutung, wie die steigenden Zugriffszahlen zeigen. Hier können die Züchter sehr zeitnah informiert werden.
In ihrem Bericht als Jungzüchterbeauftragte ging Dorit Schnehage auf die einzelnen Veranstaltungen ein. Sie berichtete noch einmal von den Erfolgen auf der Landesmeisterschaft, die am 10.8. 2019 im Rahmen der Stutenschau in Steyerberg stattfand. Landesmeister, Vizelandesmeister in beiden Alterskategorien und der Mannschaftssieg blieben einmal mehr fest in der Hand des Ponybezirksvereins Hannover. „ Klein anfangen – groß rauskommen“ unter diesem Motto wies Dorit Schnehage auf Nele Habermann hin, die von den Ponyjungzüchtern kommend, mittlerweile mit der Jungzüchtermannschaft des Hannoveraner Verbandes im letzten Jahr in Österreich die Goldmedaille errang. In diesem Jahr gibt es schon einige Pläne, eine Fortbildung am 14. 4. in Steyerberg ( Schwerpunkt Beurteilung im Freispringen, Vorführen von Pferden und Pferdebeurteilung) und den 27. Jungzüchtertag am 28. 6. 2020 ebenfalls in Steyerberg.
Von den erfolgreichen Jungzüchtern des Bezirksvereins waren Kira Julie Müller, Mira Brand,
Helene Beyer und Laurin Ebert erschienen, die noch einmal vor der Versammlung von der Jungzüchterbeauftragten geehrt wurden.
 
Frank Weizenkorn, Bückeburg nahm den Lampepokal für die beste, selbstgezogene Reitponystute Dawina v. Kentaur WE entgegen. Für die beste Stute der Shetlandrassen, der Classicstute Britney v. Clus v. Grande erhielt Wilhelm Kreibohm, Alferde eine Auszeichnung.
Auch einige Ehrungen für 25 jährige Mitgliedschaft galt es in diesem Jahr vorzunehmen. Die anwesenden Frank Habenicht, Bassum, ZG Hartmut, Susanne, Kevin, Kim und Niklas Weier, Wasserstraße, Norbert Danz, Huddesdorf, Hartmut Bockhop, Glissen, Klaus Dieter Wesche, Dollbergen und Kurt Joachim Stucke, Neustadt erhielten die Ehrennadel vom 1. Vorsitzenden. Anja Meier Berghorn, Willi Papajewski, Mona Diekmeier und Anna Lea Schaper sind ebenfalls seit 25 Jahren dabei, konnten aber an der Veranstaltung nicht teilnehmen. Auf eine 40 jährige Mitgliedschaft blicken Heinrich Windeler und Leokadia König zurück.
Ehrenurkunden für die züchterischen Erfolge in 2019 wurden von Zuchtleiter Volker Hofmeister und dem ersten Vorsitzenden Bernd Wegner an die erfolgreichen Züchter ausgehändigt.
In diesem Jahr standen zwei Nachwahlen zur Delegiertenversammlung an.
Für die ausscheidenden Züchter Anja Bender und Beate Rasch wurden Eduard Wallays und
Iris Müller Klein als Delegierte gewählt.
Der Zuchtleiter Volker Hofmeister gab einen ausführlichen Bericht über „Aktuelles aus dem Zuchtgeschehen“.( u. a. die Problematik der Rückführung auf das Ursprungszuchtbuch bei den Originalshetlands. Auf FEI Ebene ist das Messen der Ponys deutlich aufwändiger geworden.)
Hinsichtlich der Verschmelzung der Zuchtverbände Weser- Ems und Hannover hat Weser – Ems diesen Plänen eine deutliche Absage erteilt. Nach Rücksprache des Verbandsvorsitzenden Joachim Völksen mit Dr. Diekmann ( Landwirtschaftskammer) wird es in Zukunft keine Unterstützung für den Zuchtleiterposten mehr geben. Für Mitte März wird eine Nachfolgerin für Anja Daniels angestellt,die von Herrn Hofmeister eingearbeitet wird.
Bernd Wegner stellte noch einmal zusammenfassend die Fusionsgespräche mit Weser- Ems aus seiner Sicht dar und beendete gegen 18 Uhr die Versammlung. Noch länger saßen die Züchter in gemütlicher Runde beim Abendessen zusammen und tauschten sich über das soeben Gehörte aus.


 
Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V. - Willkommen
Vor den Höfen 32, 31303 Burgdorf
Tel. (0 51 36) 97 03 90-3, Fax -97 04 53-4
Weitere Inhalte Aktuelles
HERZLICH WILLKOMMEN
auf unserer Homepage


Abfohlmeldung - Online >>


Ponyhannover -
jetzt auch auf Facebook!

FN Gesundheitsdatenbank
Gendefekte bei Zuchtpferden- und Ponys

deutsche-ponyzucht.de
Die Ponyhomepage der FN!

Sonderrabatte beim Küchentreff
für Mitglieder des
Ponyverbandes Hannover

nach oben | zurück

Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V., Vor den Höfen 32, 31303 Burgdorf, Telefon 05136/9703903, E-Mail senden