Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V.
Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V. - Willkommen
Mitgliederversammlung BV Stade - Joachim Glienke weiterhin 1.Vorsitzender 

Zur Mitgliederversammlung am 15.M�rz 2019 des BV Stade im Kluster Hof in Basdal begr��te der 1.Vorsitzende Joachim Glienke zahlreiche Mitglieder und Ehreng�ste , darunter Joachim V�lksen, Hans Schumacher, J�rgen Reese, Hartmut Lange, Kai Menke, Ulrich St�ter , Bernd Wegner, Birte von Allw�rden Gesch�ftsf�hrerin der IG Edelbluthaflinger, Anna- Lena Klee 2. Vorsitzende der IG Welsh RG Hannover, Heike Meyer 1.Vorsitzende Der Haflingerfreunde us dem Landkreis Cuxhaven und Manfred Weilage 1.Vorsitzender des Bezirkes S�doldenburg im Pferdestammbuch Weser/Ems.

Joachim Glienke stellte vor Eintritt in die Tagesordnung fest, dass die Einladung form- und fristgerecht durch den Hannoveraner bekanntgegeben wurde und somit Beschlu�f�higkeit besteht. Die Niederschrift vom 16.M�rz 2018 wurde einstimmig genehmigt.Nach dem Gedenken an die Verstorbenen Mitglieder Dr.med.vet. Cornelius Dupree, Ihlienworth und G�nter Becker, Stadland folgte der Bericht der Jungz�chterbeauftragten Franziska Br�cker.
In ihrem R�ckblick von 2018 wurden sehr viele Veranstaltungen durchgef�hrt und die Stader Jungz�chter waren auf vielen anderen Veranstaltungen erfolreich, daf�r wurden einige geehrt. Ganz besonders lobenswert wurde die 20. Landesmeisterschaft der Jungz�chter am 30.6.18 in Elmlohe durch die hervorragende Vorbereitung von Franziska Br�cker angesprochen.In ihrem Bericht �ber diese Veranstaltung , waren allen Teilnehmer sehr zufrieden.
 
 

Geehrte Stader Z�chter 

 

Danach wurden die Ehrungen der Jubilare durchgef�hrt.
F�r 25 Jahre Mitgliedschaft wurden folgende Z�chter geehrt:
Bernd Arnold, Gr�pel; Marina Fehsenfeld,Grasberg; ZG Rolf u.Angelika Fischer ,Loxstedt; Hinrich Hashagen,Langwedel; Susann Heise,Achim-Bollen; Petra Kothrade, Bassum; Heike Meyer,Loxstedt; Sabine Meyer,Langwedel; Kassandra Mohr, Langwedel; Christian Schick,Bederkesa

F�r 40 Jahre Mitgliedschaft:
ZG Kutzer u.R�hr�en, Bremen; Jutta Meyer,Dorum; Heinz Saborowski,Ihlienworth

Weiter wurden Urkunden an die vielen erfolgreichen Stader Ponyz�chter �bergeben.

F�r die beste eingetragene 3 j�hrige Stute des BV Stade erhielt die ZG von Allw�rden f�r die Edelbluthaflingerstute Paula einen Pokal und eine Decke �berreicht.

Wie immer wurde der Pokal von B�rbel und Hinrich Hashagen gespendet.

Annette Slonka folgte mit dem Gesch�fts- und Kassenbericht.
Sie lie� das Jahr 2018 Revue passieren, und zeigte einen positiven Kontostand der uns wieder ins Neue Zuchtjahr 2019 liquide blicken lassen kann.

Die Kasenpr�fer Sandra Klindworth und Heiko Bassen hatten die Kasse gepr�ft, und Sandra Klindworth stellte den Kassenpr�fbericht vor. Anschliessend beantragte sie die Entlasstung des Vorstandes und der Gesch�ftsf�hrung, die dann einstimmig angenommen wurde. Neue Kassenpr�fer wurden anschliessend gew�hlt. Turnusgem�� scheidet Sandra Klindworth aus und Heiko Bassen, Schee�el macht weiter mit Bettina Allers ,Agathenburg .Ersatzkassenpr�ferin wurde Anna Katharina Steffens, Ihlienworth.

Es folgten die Wahlen der Vorstandsmitglieder Joachim Glienke und Werner Bredeh�ft. Durch die Altersbegrenzung kann Werner Bredeh�ft die Aufgaben als Vorstandsmitglied leider nicht mehr weiter durchf�hren.

Zum Abschied hielt Joachim Glienke eine kleine Laudatio �ber W.Bredeh�ft der Mitglied seit 1984 ist und bedankte sich f�r seine Langj�hrige Ehrenamtliche Mitarbeit im Vorstand mit einem Abschiedsgeschenk.Im Anschluss wurde W.Bredehöft zum Ehrenmitglied des BV Stade gewählt. Danach stellten sich Franziska Br�cker und Nicola Ackermann als Nachfolger zur Wahl, durch geheime Wahl wurde Franziska Br�cker als Nachfolgerin von W.Bredeh�ft in den Vorstand gew�hlt.

Die Wahl von J.Glienke �bernahm der Ehrenvorsitzende Hans Schumacher .
Per Akklamation wurde Joachim Glienke einstimmig f�r weiter 3 Jahre als 1.Vorsitzender des BV Stade wiedergew�hlt.

In seinem Bericht �ber die Arbeit des Landesverbandes stellte der Zuchtleiter Volker Hofmeister die Zahlen aus dem Zuchtgeschehen vor, sowie einige Neuigkeiten und Termine f�r das Neue Zuchtjahr.
Es folgte dann die Information �ber die zuk�nftige Zusammenarbeit mit dem Pferdestammbuch Weser/Ems.
Zu diesem Thema kam es dann zu einigen Wortmeldungen und es wurden w�hrend dieser Diskussion wichtige Fragen gestellt um eine Orientierung f�r die gemeinsame Weiterarbeit mit Weser/Ems positiv zu unterst�tzen.
Am Ende dieser Diskussion ergriff Manfred Weilage das Wort um den Stader Mitgliedern einige Gemeinsamkeiten und ein Meinungsbild der Weser/Ems Z�chter zu vermitteln.
Zum Abschlu� bedankte sich Joachim Glienke bei M.Weilage f�r sein Statement und betonte noch einmal das man sicherlich von beiden Seiten Kompromissbereit ist und wir eine z�chterische Verantwortung haben, gegen�ber der j�ngeren Generation. Denn entscheiden werden die Delegierten am 26.4.19 in Verden f�r einen weiteren Arbeitsauftrag mit Weser/Ems.
Am Ende der Mitgliederversammlung bedankte sich J.Glienke bei allen Mitgliedern, w�nschte eine gute Heimfahrt und viel Erfolg im Neuen Zuchtjahr 2019.

 

Verabschiedungsfoto von Werner Bredeh�ft Foto von J.V�lksen 

Die erfolgreichen Stader Jungzüchter Insa Garms, Emma Marie Behre und F.Bröcker 

In seinem Bericht �ber die Arbeit des Landesverbandes stellte der Zuchtleiter Volker Hofmeister die Zahlen aus dem Zuchtgeschehen vor, sowie einige Neuigkeiten und Termine f�r das Neue Zuchtjahr.

Es folgte dann die Information �ber die zuk�nftige Zusammenarbeit mit dem Pferdestammbuch Weser/Ems.
Zu diesem Thema kam es dann zu einigen Wortmeldungen und es wurden w�hrend dieser Diskussion wichtige Fragen gestellt um eine Orientierung f�r die gemeinsame Weiterarbeit mit Weser/Ems positiv zu unterst�tzen.

Am Ende dieser Diskussion ergriff Manfred Weilage das Wort um den Stader Mitgliedern einige Gemeinsamkeiten und ein Meinungsbild der Weser/Ems Z�chter zu vermitteln.

Zum Abschlu� bedankte sich Joachim Glienke bei M.Weilage f�r sein Statement und betonte noch einmal das man sicherlich von beiden Seiten Kompromissbereit ist und wir eine z�chterische Verantwortung haben, gegen�ber der j�ngeren Generation. Denn entscheiden werden die Delegierten am 26.4.19 in Verden f�r einen weiteren Arbeitsauftrag mit Weser/Ems.
Am Ende der Mitgliederversammlung bedankte sich J.Glienke bei allen Mitgliedern, w�nschte eine gute Heimfahrt und viel Erfolg im Neuen Zuchtjahr 2019.
J. Glienke
 
Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V. - Willkommen
Vor den Höfen 32, 31303 Burgdorf
Tel. (0 51 36) 97 03 90-3, Fax -97 04 53-4
Weitere Inhalte Aktuelles
HERZLICH WILLKOMMEN
auf unserer Homepage


Abfohlmeldung - Online >>


Ponyhannover -
jetzt auch auf Facebook!

FN Gesundheitsdatenbank
Gendefekte bei Zuchtpferden- und Ponys

deutsche-ponyzucht.de
Die Ponyhomepage der FN!

Sonderrabatte beim Küchentreff
für Mitglieder des
Ponyverbandes Hannover

nach oben | zurück

Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V., Vor den Höfen 32, 31303 Burgdorf, Telefon 05136/9703903, E-Mail senden