Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V.
Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V. - Willkommen
Mitgliederversammlung BZ Südhannover-Braunschweig  

Meike Schirmer wird als neue 2. Vorsitzende gewählt

Der kleinste unter den Bezirksvereinen im Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V., der Bezirksverein Südhannover-Braunschweig, führte am 29. März 2018 nicht nur seine turnusmäßige Mitgliederversammlung in „Köhler’s Landgasthaus“ in Altgandersheim durch sondern feierte auch gleichzeitig sein 65-jähriges Bestehen mit Kaffee und Kuchen.

Der 1. Vorsitzende, Klaus Dieter Dahme, konnte leider dieses Jahr nicht teilnehmen und so freute sich der 2. Vorsitzende, Rudolf von Roden, den Ehrenvorsitzenden Dieter Grober, den 1. Vorsitzenden des Ponyzuchtverbandes, Joachim Völksen, den 1. Vorsitzenden des BV Hannover, Bernd Wegner und dessen Ehrenvorsitzenden Ulrich Stöter, Herrn Ronnenberg von der V+R Versicherung sowie ca. 60 Vereinsmitglieder und Gäste begrüßen zu dürfen.

Zu Beginn der Versammlung wurde zunächst des verstorbenen Mitglieds Wilhelm Groppengießer aus Pöhlde gedacht.

Meike Schirmer gab anschließend einen kleinen Jahresrückblick über das Geschehen im Jahr 2017. Im Vordergrund stand im vergangenen Jahr die erfolgreiche Rassepräsentation mit tollen Schaubildern und über 300 Besuchern in Leiferde! Den Akteuren und aktiv beteiligten Mitgliedern wurde besonders gedankt, denn ohne ihren Einsatz wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich gewesen. Auch der Jungzüchterübungstag in Fümmelse war sehr gut besucht und ein tolles Erlebnis. Ein weiteres Highlight war das Züchtertreffen auf dem Hengsthoff Nüxei von Daniela Böttcher. Rund dreißig Züchter des Bezirksvereins Südhannover/Braunschweig erhielten hier einen Einblick in eine wohl europaweit einzigartige Hengsthaltung mit angeschlossener EU-Besamungsstation. Bei der Staatsprämienanwärterinnenauswahl in Adelsheidsdorf im Juni konnten drei Siegerstuten aus dem Bezirksverein gestellt werden.

Anne Borrmann berichtete als Jungzüchterbeauftragte über ihre bisherige Arbeit und appellierte an alle, an dem diesjährigen Jungzüchterübungstag am 21.04. teilzunehmen.

Der Kassenwart Dr. Jörg Küster stellte den ausgeglichenen Haushalt vor, welcher ohne Beanstandung von den Kassenprüfern Anne Borrmann, Michael Zimmermann und Lars Althaus bestätigt wurde. Die Entlastung des Vorstandes wurde beantragt und dieser einstimmig zugestimmt. Als neuer Rechnungsprüfer wurde Ralf Grober für die ausscheidende Anne Borrmann gewählt.

 

Rudolf von Roden mit Präsent 

BV SHB Ehrungen 

Ehrennadeln für die 25-jährige Mitgliedschaft werden an Steffen Boos, Klaus Elblinger, Brigitte Finger, Bernward Hartmann, Klaus-Dieter Klaer, Maria-K. Petersen-Rauhaus, Bettina Philipps-Borchers, Bernd Pichler, Werner Wemheuer, vergeben und wurden bei Anwesenheit direkt von Rudolf von Roden und Volker Hofmeister übergeben. Die Mitglieder, die 40 oder 50 Jahre Mitglied im Ponyverband Hannover sind, werden später auf der Delegiertenversammlung des Verbandes in Verden geehrt.

Für die züchterischen Erfolge in 2017 wurden zahlreiche Ehrenurkunden und -gläser an die erfolgreichen Züchter ausgehändigt.

Verbandsprämienstuten:
Deutsches Reitpony: „Celine Dion K“, Bes.: Matthias Klatt, Hahausen
Deutsches Classic Pony: „Oranja vom Taubergrund“, Bes.: ZG Meike & Klaus Schirmer, Liebenburg

Staatsprämienanwärterinnen:
Deutsches Reitpony: „Saphira Z“, Bes.: Mieke Fahlbusch, Hohenhameln
Deutsches Classic Pony: Siegerstute: „Heideblüte von Clus“, Z. u. Bes.: Ralf Grober, Bad Gandersheim
„Hera“, Bes.: ZG Meike & Klaus Schirmer. Liebenburg
Fjord: „Farinall“, Bes.: ZG Lüer, Osterode
Haflinger: „Pia“, Z. u. Bes.: Wilhelm Lörcher, Wolfenbüttel
Welsh A: „Dieta G“, Z. u. Bes.: ZG Goes, Braunschweig
Welsh B: Siegerstute: „Comteesse von Bömme“, Bes.: Virginia Kaune, Lengede
New Forest: Siegerstute: „Ahorn´s Bologna“, Z. u. Bes.: Hans-Hermann Tegthoff, Alfeld

Für den erlangten Staatsprämienstutentitel:
Mini-Shetlandpony: „Felicitas aus dem Veischedetal“, Z.: ZG Schneider, Olpe; Bes.: ZG Lars Althaus, Uslar
Shetlandpony: „Giersberg Glony“, Z. u. B.: Wolfgang Langner, Salzgitter

Die Bronzene Preismünze beim Fohlenchampionat in Steyerberg ging an:
Deutsches Classic Pony: „Hiliana von Clus“ v. John Boy, Z. u. Bes.: Ralf Grober, Bad Gandersheim

Die Goldene Medaille der FN geht bei der Junghengstkörung an:
Deutsches Reitpony: Siegerhengst und Prämienhengstanwärter
„Dallmayer“ v. Dimensional H-FS Don’t Worry,
Z.: Hans-Dieter Tüpker, Westerkappeln, B.: Ralf Knauf, Haan

Turnusgemäß wurden bei der Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand sowie neue Delegierte gewählt. Unter Leitung des Ehrenvorsitzenden Dieter Grober wurden als neuer Vorstand einstimmig Klaus-Dieter Dahme (1. Vorsitzende), Meike Schirmer (2. Vorsitzende), Hilmar Künne, Annegret Backen und Anne Borrmann (neues Vorstandsmitglied) gewählt. Ausgeschieden ist nach 9-jähriger Vorstandsarbeit als 2. Vorsitzender altersbedingt Rudolf von Roden. Meike Schirmer überreichte ihm ein ganz besonderes Dankeschön-Präsent für seine geleistete Arbeit und die Verdienste um den Verband.
Als Delegierte für den BZ Südhannover-Braunschweig wurden Lars Althaus, Annegret Backen, Anne Borrmann, Ralf Grober, Hilmar Künne, Wolfgang Langner, Brigitte Oppermann und Gerda Zimmermann sowie die Ersatzdelegierten Ernst-Otto Freitag, Birgitta Gamerschlag, Anna-Lina Lüer, Eva Tolle sowie Roland von Roden gewählt.

Zuchtleiter Volker Hofmeister stellte ausführlich die Zahlen aus dem Zuchtgeschehen des Landesverbands dar. Er informierte u.a. über die neue EU-Verordnung und die damit verbundene Änderung der Satzung und der Zuchtprogramme, die zum 01.11.2018 wirksam wird. Erfreulich sind die entschärften Zahlen der rückgängigen Bedeckungen und Mitglieder. Für die Zukunft des Verbandes nach 2021 bleibt abzuwarten, was die Gespräche mit der LWK Niedersachsen ergeben. Themen waren auch weitere Sparmaßnahmen wie. z.B. die Abschaffung der Seiten im Hannoveraner, weitere Arbeitszeitkürzungen, eine Absage der Hengstvorstellung in Verden, usw..

Folgende Termine stehen im Bezirksverein Südhannover-Braunschweig an:

02.04.2018 - Rasse- u. Hengstpräsentation BV Südhannover-Braunschweig, Volkmarode
21.04.2018 - Jungzüchter Übungstag BV Südhannover-Braunschweig, Fümmelse
19.05.2018 - Bezirksmeisterschaften Jungzüchter BV Lüneburg & BV Südhannover-Braunschweig, Burgdorf
04.07.2018 - Stuten- u. Fohlenschauen BV Südhannover-Braunschweig, Clus, Fümmelse
13.09.2018 - Hengstvorauswahl, Clus
13.09.2018 - Stuten- u. Fohlenschauen BV Südhannover-Braunschweig, Clus

Alle weiteren aktuellen Termine des Ponyverbandes werden auf der Homepage www.pony-hannover.de zu finden sein oder, sobald bekannt, unverzüglich veröffentlicht.

Nach eineinhalb Stunden ging eine gelungene Versammlung zu Ende. Der Vorstand bedankte sich für das zahlreiche Erscheinen der Mitglieder und Gäste und wünschte allen ein ruhiges, harmonisches und erfolgreiches Zuchtjahr 2018.
Meike Schirmer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit BV Südhannover-Braunschweig

 
Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V. - Willkommen
Vor den Höfen 32, 31303 Burgdorf
Tel. (0 51 36) 97 03 90-3, Fax -97 04 53-4
Weitere Inhalte Aktuelles
HERZLICH WILLKOMMEN
auf unserer Homepage


Abfohlmeldung - Online >>


Ponyhannover -
jetzt auch auf Facebook!

deutsche-ponyzucht.de
Die Ponyhomepage der FN!

Sonderrabatte beim Küchentreff
für Mitglieder des
Ponyverbandes Hannover

nach oben | zurück

Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V., Vor den Höfen 32, 31303 Burgdorf, Telefon 05136/9703903, E-Mail senden