Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V.
Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V. - Willkommen
40 Jungzüchter bildeten sich in der Behlinger Mühle fort 

Dorit Schnehage Jungzüchterbeauftragte der hannoverschen Ponys und Andrea Gähler vom Pferdezuchtverein Nienburg konnten am 29. April 40 Kinder und Jugendliche bei einer Jungzüchterfortbildung im Dressur - und Ausbildungsstall von Sandra und Jan Frieling in der Behlinger Mühle begrüßen. Neben vielen Jüngeren, wie z. B. Stina Berger, waren in diesem Jahr auch einige ältere Neueinsteiger dabei.

Zusammenarbeit über die Grenzen hinweg macht stark, das haben die Jungzüchter beider Vereine erkannt. Jungzüchter aus dem PonyBVs Südhannover- Braunschweig und Lüneburg waren als Gäste dabei. Und so wundert es nicht, dass Meike Schirmer, Jungzüchterbeauftragte aus Südhannover mit einer Bereiterin des Stalles Frieling den Part des Einflechtens und Herausbringens
der Ponys übernommen hatte.

An zwei weiteren Stationen übten sich die Jungen und Mädchen im Vorführen und Beurteilen.
Dazu waren für jede Altersstufe die passenden Ponys und Pferde zur Verfügung gestellt worden.
Mit Jan Frieling konnte einer der erfolgreichsten und erfahrensten Vorführer für die Fortbildung gewonnen werden, während Sattelmeister Klaus Berger vom Landgestüt Celle, der die Beurteilung leitete, schon ein alter Bekannter für die Jungzüchter war.

 
 

Die Jungzüchter der Fortbildung in der Behlinger Mühle - Foto: privat 

 

Es ist sehr wertvoll, dass Landstallmeister Dr. Axel Brockmann die Jungzüchter über die Verbände hinweg immer so großzügig unterstützt und die Mitarbeiter des Landgestüts so problemlos in die Ausbildungsprogramme mit einbezogen werden können.

Theorie in Form von Quizfragen für die Kleinsten, Erstversorgung von Fohlen für die Mittlere Altersgruppe und Informationen zur Tupferprobe, Follikelkontrolle usw. für die Älteren waren in diesem Jahr Schwerpunkt der theoretischen Ausbildung die Dorit Schnehage übernommen hatte.
Zwischen den einzelnen Stationen hatten die Jungzüchter immer wieder Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen, sich mit Kakao und leckerem Kuchen zu stärken, oder einfach nur fröhlich herumzutoben. Anschließend fiel es wieder leicht, sich auf den nächsten Programmpunkt zu konzentrieren.
Und auch an die wartenden Eltern war gedacht, die bei Kaffee und Kuchen einen netten Klönnachmittag verbringen konnten.

Am späten Nachmittag endete eine fröhliche informative Jungzüchterfortbildung mit der ausgesprochenen Bitte, sie auch im kommenden Jahr bei Frielings fortsetzen zu können.
M. Schwöbel



 
Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V. - Willkommen
Vor den Höfen 32, 31303 Burgdorf
Tel. (0 51 36) 97 03 90-3, Fax -97 04 53-4
Jungzüchter - Aktivitäten
> Aktuelles aus der Jungzüchterszene
> Richtlinien für
   Jungzüchterwettbewerbe

nach oben | zurück

Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V., Vor den Höfen 32, 31303 Burgdorf, Telefon 05136/9703903, E-Mail senden