Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V.
Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V. - Willkommen
19. Bezirksmeisterschaft der Jungzüchter in Auhagen 

Zum 19. Mal fand in Auhagen die Jungzüchterbezirksmeisterschaft des BV Hannover der Ponyzüchter statt.

29 Starter waren in diesem Jahr in den drei Altersabteilungen angetreten, um ihre Bezirksmeister zu ermitteln. Neben Stefan Dingel vom Stammbuch für Kaltblutpferde Niedersachsen richtete nun schon zum19. Mal Christine Roth, Marklendorf. Rückblickend stellte sie fest, wie sich doch die Jungzüchter des Bezirksvereins über die Jahre entwickelt haben. So wurde z. B. 4 Mal in der Vorführnote mit 60 Punkten die höchste Bewertung vergeben. Derzeit sind Hannovers Jungzüchter auf allen Ebenen vorne mit dabei. So kehrten sie vor einer Woche als Mannschaftssieger und das zum 3. Mal in Folge, als Landes-u. Vizemeister der Abteilung 14 – 25 Jahre( Franziska Huhn und Lena Feesche) und als Vizemeister der Abteilung 10 – 13 Jahre ( Annika Fuhrberg) von der Ponylandesmeisterschaft in Adelheidsdorf zurück. Tags darauf nahmen sie an der Bezirksmeisterschaft des BV Hannover des Hannoveraner Verbandes teil und auch von dort kehrten sie hoch dekoriert heim. Sieger der Abteilung Pony alt: Annika Fuhrberg, Pferd jung: Lena Feesche und Pferd alt: Antonia Brüggemann. Nur Jade Frieling,Tochter von Jan Frieling, Behlinger Mühle, der die Jungzüchter im Vorbereitungstraining unterstützt, konnte sich als Sieger der Abt. Pony jung in diese Abteilung einreihen.

 

Katharina Schnehage & Erle 

Annika Fuhrberg & Dolce Vita 

Und in Auhagen gelang Annika Fuhrberg mit ihrer eleganten, bewegungsfreudigen, aber immer zuverlässigen Reitponystute Dolce Vita v. Anno Domini/ Dressman I der Hattrick. Beide holten sich als Sieger der Abt. 10 – 13 Jahre die 3. Schärpe! Doch Dolly, wie die Stute liebevoll genannt wird zeichnet auch für die Erfolge von Franziska Huhn verantwortlich, die sich nach dem Sieg in der Landesmeisterschaft auch in Auhagen auf das Siegertreppchen der 14 – 25 jährigen stellen konnte
und noch dazu den Beurteilungswettbewerb haushoch gewann.
Man darf gespannt sein, wie die jungen Damen bei der Landesmeisterschaft in Verden abschneiden werden.

Mit der höchsten Theorienote, im Vorführen durch das Fohlen ihrer Schwarzwälder Fuchsstute Fanni ein wenig gehandicapt, erreichte Freya Kräft , die einzige Starterin des Stammbuches für Kaltblutpferde in der Abteilung der 14 – 25 jährigen einen beachtlichen 5. Platz.
Zwei Ponyspiele schlossen sich an, ehe es zur Platzierung der Jungzüchter kam, bei der
Franziska Huhn in diesem Jahr auch noch den Pokal der erfolgreichsten Tagesteilnehmerin in Empfang nehmen konnte.

 

Annika, Henriette & Ronja 

Maren Korte & Jella 

Nach einem Rückblick auf 19 Jahre Jungzüchterarbeit, die ihr viel Freude bereitet hat und einem Dank an ihr Unterstützungsteam allen voran Kristina Ihssen u. ihr Mann Thorsten Schwöbel, machte sich die Jungzüchterbeauftragte Marianne Dethering- Schwöbel noch einmal zu einer abschließenden Ehrenrunde mit ihren Jungzüchtern auf den Weg.
Der Bezirksvereinsvorsitzende Reinhard Beißner dankte ihr für die geleistete Arbeit und hofft,
dass sie den Jungzüchtern nicht ganz verloren geht und eventuelle Nachfolger in Zukunft unterstützen wird.

Ergebnisse:

Abteilung 6 – 9 Jahre:
1 Katharina Schnehage - Erle ( PB Shetland)
2 Nele Habermann - Florentine ( Shetland)
3 Emma Langner - Vernons Overlord ( New Forest)

Abteilung 10 – 13 Jahre:
1 Annika Fuhrberg - Dolce Vita ( DR)
2 Henriette Schnehage - Rosanna (Edelbluthaflinger)
3 Ronja langwost - Sternchen nach Stechen ( Shetland)
4 Johanna Graf - Smoky ( Shetland)
5 Henrike Knipping - Vernons Overlord ( New Forest)

Abteilung 14 – 25 Jahre:
1 Franziska Huhn - Dolce Vita ( DR)
2 Antonia Brüggemann - Ferrero ( DR)
3 Maren Korte - Jella ( Fjordpferd)
4 Greta Brüggemann - Ferrero ( DR)
5 Freya Kräft - Fanni ( Schwarzwälder Fuchs)


M. Schwöbel
Henriette Schnehage & Rosanna

Verabschiedung der Jungzüchterbeauftragten

Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V. - Willkommen
Vor den Höfen 32, 31303 Burgdorf
Tel. (0 51 36) 97 03 90-3, Fax -97 04 53-4
Jungzüchter - Aktivitäten
> Aktuelles aus der Jungzüchterszene
> Richtlinien für
   Jungzüchterwettbewerbe

nach oben | zurück

Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V., Vor den Höfen 32, 31303 Burgdorf, Telefon 05136/9703903, E-Mail senden